„Freytag schreibt traurig-schön
über die erste Liebe einer Sterbenskranken.“
BUNTE über „Mein bester letzter Sommer“

„Todtraurig – und doch beglückend.“

Augsburger Allgemeine über „Mein bester letzter Sommer“ (01.06.2016)