Alle auf einen Streich

Dieses Bild hat mir eine Freundin vor ein paar Tagen geschickt. Wenn man sie alle beisammen sieht, ist es schon irgendwie verrückt. Elf Geschichten. Und noch so viele, die erzählt werden wollen. Sie drängeln in meinem Kopf, wollen alle raus, wollen alle erzählt werden.

Ich freue mich unbeschreiblich auf das Geschichten-Jahr 2017. Auf die Irrungen und Wirrungen, auf die Liebe und die Dramen und natürlich auf die verworrenen und teilweise schwierigen Wege, auf denen ich meine Protagonisten begleiten werde.
Drei Geschichten stehen auf dem Plan. Ich freue mich auf jede einzelne davon.
2017, ich komme. Oder besser noch: ich bin schon da.