„Dieser Roman ist am Ende nicht einfach vorbei. Er ist derart angefüllt mit emotionaler Wucht, dass er lange in einem nachhallt.“
Münchner Merkur über „Mein bester letzter Sommer“ (13.08.2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Category

Anne Freytag, Pressestimmen