NEUESTER ROMAN. Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte
Manchmal muss man vom Weg abkommen, um den eigenen zu finden

Hardcover
mit Schutzumschlag, 416 Seiten
Erschienen am  27. Mai 2019
ISBN: 978-3-453-27194-4
Weitere Ausgabeformate: eBook, Hörbuch

Rosa und Frank begegnen sich am anderen Ende der Welt. Durch Zufall oder weil es so sein soll. Sie sind sich ähnlich und doch grundverschieden – Rosa widersprüchlich, Frank ruhig. Zusammen sind sie nicht nur weniger allein, sondern ziemlich nah dran an vollständig. Sie beschließen, gemeinsam weiterzureisen und einen alten Camper zu kaufen.

Doch dann taucht unerwartet Franks bester Freund David auf, und mit ihm ändert sich alles. Sind drei einer zu viel oder hat genau er noch gefehlt? Diese Frage stellt sich immer wieder, während sie zu dritt Tausende Kilometer durch Australiens unendliche Weite fahren, vor ihnen nur der Horizont, über ihnen nichts als Himmel und zwischen ihnen mehr, als Worte je beschreiben könnten.

Pressestimmen

„Wie im richtigen Leben“
Süddeutsche Zeitung

„Anne Freytag ist die Königin der Jugendliteratur. Das Buch ist so erfrischend anders geschrieben, dass man von Seite Eins schockverliebt in ihren Schreibstil ist.“
WDR 1LIVE Stories

„Jedes Kapitel ein wohlgemeintes Geschenk an den Leser, jeder Absatz so ehrlich und voller Weisheit, jeder Satz eine kleine Kostbarkeit.“
Buchkultur

„Anne Freytags neuer Jugendroman ist leicht, aber keinesfalls oberflächlich … Ein Roadtrip, der die Protagonisten nicht nur einmal quer durch Australien führt, sondern auch mitten hinein in ihr tiefstes Seelenleben.“
Kölner Stadtanzeiger

„ … wie außergewöhnlich diese Autorin an ihre Geschichten herangeht, wie sie denkt und schreibt. Und ja – das Ende ist perfekt! … Lesen!“
Brigitte Petereit, www.brigitteskinderbuecherei.de

„Ist es den Hype wert? Aber hallo! Geht ins Herz, bleibt im Kopf.“
JOY

„Dass Anne Freytag ein außerordentliches Talent fürs Schreiben hat, zeigen schon zwei Nominierungen für den Jugendliteraturpreis und ihre Auszeichnung mit dem Bayrischen Kunstförderpreis im letzten Jahr. In ihrem neuesten Roman „Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ beweist sie erneut, dass sie es einfach drauf hat eine Story besonders zu machen.“
Simone Sohn, WDR 1Live

„Ein absoluter Genuss“
Katharina Bluhm, Literatur- und Kulturmagazin Buchszene