„Umweltzerstörung, Genmanipulation und digitale Überwachung sind nur drei Themen, die dieses Buch anspricht und kongenial miteinander verknüpft. Bravo!“

Delmenhorster Kreisblatt über „Aus schwarzem Wasser“

„Ein Buch darüber, wie es ist, zwischen zwei Lebensphasen auf der Suche nach sich selbst zu sein. Und das alles in Anne Freytags einzigartigem Stil, mit dem sie zu einer der bedeutendsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen der Gegenwart geworden ist.“

berlinmittemom.com über „Mein Leben basiert auf einer Geschichte“

„Ein schillerndes literarisches Dreieck aus Unterhaltung, Botschaft und Anspruch.“

Emmanuel van Stein, Kölner Stadt-Anzeiger Kultur zu „Aus schwarzem Wasser“

„Von der Jägerin zur Gejagten. Im Roman „Das Gegenteil von Hasen“ befasst sich Anne Freytag auf psychologisch höchst raffinierte Weise mit dem Thema Mobbing unter Jugendlichen“

Julia Frese, Westdeutsche Allgemeine

„Das Potenzial, die weibliche Antwort auf Frank Schätzing zu werden, hat Anne Freytag mit ihrem Wissenschafts- und Umweltthriller ‚Aus schwarzem Wasser‘, der im August bei dtv bold kommt.“

BuchMarkt zu AUS SCHWARZEM WASSER